1. Dicke Mädchen (Heavy Girls)
    Director: Axel Ranisch
    Cast: Ruth Bickelhaupt (the mother), Heiko Pinkowski (Sven), Peter Trabner (Daniel)
    Germany | 2011 | 77 min

    ENG - Sven lives with his mother Edeltraut, who is suffering from dementia and even shares the bed with her. During the office hours he has his friend Daniel look after his mother. Daniel takes her to the hairdresser’s, goes for walks, shopping, and tidies up the apartment.
    One day, while Daniel is cleaning the windows, Edeltraut locks him out on the balcony and takes off. The two men go out looking for her. But what they find is not just Edeltraut, but also a tender fondness for one another, one which turns both of their lives upside down.

    DEU - Sven lebt mit seiner an Demenz erkrankten Mutter Edeltraut zusammen, teilt mit ihr das Leben, die Wohnung, sogar das Bett. Tagsüber arbeitet er in der Bank.
    Während Svens Arbeitszeit kommt Daniel in die Wohnung und passt auf Edeltraut auf, geht mit ihr zum Friseur, spazieren, einkaufen und hält die Wohnung in Schuss. Doch eines Tages sperrt Edeltraut Daniel beim Fensterputzen auf dem Balkon aus und macht sich allein aus dem Staub. Die beiden Männer gehen auf die Suche nach ihr. Doch was sie finden, ist nicht nur Edeltraut, sondern eine zarte Zuneigung zueinander, die das Leben der beiden gehörig durcheinander bringt.

Notes

  1. lfbears reblogged this from homoinmotion
  2. homoinmotion posted this